Wenn Männer unter sich sind, sprechen sie über alles Mögliche - bloß nicht über ihre Gefühle, ihre Träume, Sorgen oder Ängste. Hauptsache: „Alles im grünen Bereich …!“  Bei der seit fünfzehn Jahren aktiven Stader MRT-Männergruppe ist das anders:

 

Wir unterstützen uns gegenseitig auf unserem Weg bei der Bewältigung von Problemen und Herausforderungen in Beruf und Familie. Wir helfen uns dabei, unsere Stärken wahrzunehmen, Schwächen zu akzeptieren, unsere Bedürfnisse zu erkennen, unserer Intuition zu vertrauen, uns Ziele zu setzen - und sie auch zu erreichen! 

 

Jeder Mann ist bei uns willkommen. Einzige Voraussetzung: Du kannst eigenverantwortlich am Gruppenprozess teilnehmen. Wir unterstützen uns gegenseitig, auch in schwierigen Situationen. MRT ist jedoch kein Ersatz für eine Therapie.  

 

Die Gruppe ist zurzeit geschlossen. Interessenten können sich per E-Mail an mrt-stade@mail.de aber gern bei uns melden. Wir informieren dich dann rechtzeitig über den voraussichtlichen Termin des nächsten Infoabends. Kosten entstehen nicht. 

Lektüretipps:

Informationen und Berichte zum MRT-Modell findest du in folgenden Dokumenten:

Ausführliche Informationen zum MRT-Selbsthilfekonzept bietet die bundesweite Website radikale-therapie.de